Anthroposophie Psychotherapie
 
Kunsttherapie Hypnosetherapie 

Imaginative Therapie

"Das Hauptproblem der traurigen und ängstlichen Menschen sind das schlechte Gewissen und die Schuldgefühle." 
(Thomas Meyer)

Durch diese Therapie, in einer tiefen Entspannung, finden Sie durch Imagination und Sinnbilder einen Weg zu Ihrem Inneren Kind. Das Innere Kind konnte positive Erlebnisse haben, wenn wir uns als Kind angenommen fühlten und entfalten konnten - aber auch belastend, wenn wir negative Erfahrungen machen mussten. Das Innere Kind lebt in uns weiter, auch wenn wir erwachsen sind, und prägt unser heutiges Denken und Fühlen. In der Therapie werden seelische Verletzungen und belastende Erlebnisse durch Gespräch zwischen Ihre bewussten und unbewussten Anteile gelöst.

Die Imaginative Therapie ist besonders geeignet um Emotionen, Verhaltensmuster oder störende Denkweisen ausgleichen zu können. 


 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos