Schutzmaßnahmen vor Covid 19


Zurück zur Übersicht

01.04.2020

Sehr geehrte/r Patient*in

Sehr geehrte/r Patient*in
seit Beschluss der Bundesregierung vom 22.03.2020 besteht in Deutschland eine Kontaktaktsperre. Ziel der Kontaktsperre ist, die Corona-Infektionskurve insgesamt zu verlangsamen und das bedeutet, dass ich meine Praxistätigkeit auf das „medizinisch Notwendigste“ reduzieren muss.
Dies bedeutet::
• Annahme von neuen Patienten, finden nur statt, wenn sich die Annahme aufgrund der Dringlichkeit und medizinischen Notwendigkeit nicht aufschieben lässt.
• Ich führen keine offenen Sprechstunden durch, nur nach telefonischer Terminvereinbarung.
• Patienten mit Erkältungszeichen werden ausschließlich am Telefon beraten. Sie dürfen nicht in der Praxis persönlich erscheinen!
• Gegenwärtig werde ich Sie nicht mit einem Handschlag begrüßen.
• Am Eingang der Praxis befindet sich zum Hände desinfizieren eine Patiententoilette .
• Ein Betreten des Praxisraums ist nur nach einer Händedesinfektion gestattet.
• Atemschutzmasken stehen Verfügung.
• Ich führe gegenwärtig ausschließlich nur Einzelbehandlungen durch!
• Bitte richten Sie sich an die Kennzeichnungen auf dem Fußboden und damit auf den einzuhaltenden Abstand (1,5 m).

Der Verdacht auf COVID-19 ist laut RKI begründet, wenn bei Personen mindestens eine der beiden folgenden Konstellationen vorliegt:
• Personen mit akuten respiratorischen Symptomen jeder Schwere sowie Kontakt mit einem bestätigten Fall von COVID-19
• Auftreten von zwei oder mehr Lungenentzündungen (Pneumonien) in einer medizinischen Einrichtung, einem Pflege- oder Altenheim, bei denen ein epidemischer Zusammenhang wahrscheinlich ist oder vermutet wird, auch ohne Vorliegen eines Erregernachweises. Bei diesen Personen sollte eine diagnostische Abklärung durch den Arzt (!) erfolgen.



Zurück zur Übersicht


Wir sind für Ihre Probleme da!

Ich biete Ihnen die Zeit für eine 

individuelle Behandlung.

 


Ich nehme mir Zeit, meinen Patienten zuzuhören und individuelle Behandlungskonzepte zu entwickeln, welche genau zu deren Bedürfnissen passen.


Mein Ziel ist es die seelische Gesundheit, die Unabhängigkeit und die Selbstakzeptanz meiner Patienten, wie ihrer Familien, zu fördern.


„Es gibt einen Ort jenseits von Richtig und Falsch - ich werde dich dort treffen.“

 (Maulana Dschalal ad-Din Rumi 1207 - 1273)


Beratungskonzept

 

Beratungskonzept

Behandlungsschwerpunkte

 

Schwerpunkte


Verfahren und Methoden

Leistungsspektrum und Konditionen


Leistungsspektrum und Konditionen

 

 

Willkommen auf meiner Praxis-Webseite 

Gerade in der Gegenwart, in der viele kassenabhängige Psychotherapeuten überlastet sind und vielerorts bekanntermaßen monatelange Wartelisten haben, profitieren Sie in der Gesprächspraxis von einer kurzfristigen Terminvereinbarung für ein Erstgespräch. 

In diesem einstündigen Erstgespräch treffen wir uns zum gegenseitigen Kennenlernen und Informationsaustausch. Dieses Erstgespräch dient nicht der Diagnose oder dem Therapiebeginn. Im Erstgespräch klären wir, ob eine psychologische Beratung oder eine Psychotherapie erforderlich ist. Krisen und Konflikte sind unmittelbar und bedürfen sofortiger Hilfe und Begleitung, aber die Voraussetzung für eine erfolgreiche Beratung bzw. Therapie sind Vertrauen und Transparenz. Hierfür steht die Gesprächspraxis. 

Zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren, falls Sie oder Ihre Angehörigen psychologische Beratung bzw. psychotherapeutische Behandlung benötigen. 

Um mehr über die Gesprächspraxis zu erfahren, klicken Sie auf die links oben stehenden drei  Striche und informieren Sie sich umfassend.

Ich freue mich, Ihnen helfen zu können!

Ihr 

Alexander Schadow
Heilpraktiker - beschränkt auf Psychotherapie
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos